banner
 

  

 Startseite

 Über uns

 Aktuelles

 Einsätze

 Fahrzeuge

 Feuerwehrhaus

 Dienstplan

 Historisches

 Service

 Gästebuch
 



Auto bei Unfall überschlagen Fahrer unverletzt

HERRINGHAUSEN - 30.04.2018

Mit dem Einsatzstichwort "Th Person klemmt PKW" wurde am Montagnachmittag um 16.19 Uhr die Feuerwehren Herringausen und Bohmte alarmiert. Auf der Hunteburger Straße war es in Höhe der Einfahrt "In der Strothe" zu einem Verkerhsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei wollte ein 46-jähriger Autofahrer aus Bad Essen gegen 16.15 Uhr an der Ecke In der Strothe/Hunteburger Straße eine Trecker-Kolonne überholen. Beim Einscheren geriet sein Fahrzeug wegen Rollsplitt ins Schleudern, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde jedoch nicht verletzt und konnte sein Fahrzeug selbstständig verlassen. Die Feuerwehr brauchte nicht mehr tätig werden.


Tex und Fotos: Volker Köster und Nord-West-Media